Unser Fugenmörtelsortiment-  produziert mnach traditioneller Handwerksrezeptur

Uns ist  wichtig, unser derzeitiges Fugenmörtelsortiment intelligent und einfach für Sie zu strukturieren. Dies ließ sich am einfachsten realisieren, indem wir unsere  Fugenmörtelangebotspalette in 4 verschiedene Fugenmörtelkathegorien unterteilen.

  • Fugenmasse für keramische Fliesen und Platten
  • Fugenmasse für Mosaikfliesen
  • Fugenmörtel für Naturstein-und Terracottaplatten
  • Pflasterfugenmörtel

 

Die ideale Fugenbreite für Ihren Fliesenbelag lässt sich anhand der Fliesenfläche ermitteln, wobei das Flächenmaß der einzelnen Fliesen entscheidend ist. Mit zunehmender Plattengröße sollte auch die Fugenbreite erhöht werden. Je kleiner das Format der Platte, desto schmaler die Fuge. Die Fugenbreiten können zwischen ca. 1mm (Mosaikfliesen) bis etwa 30 mm (Natursteinplatten) variieren.

Aber nicht nur die Fliesenfläche, sondern auch die Fliesenart spielt bei der Berechnung der Fugenbreite eine Rolle. Im Allgemeinen sind die Fugenbreiten bei Bodenfliesen breiter als bei Wandfliesen.

 

Der heute handelsübliche Flexmörtel ist durch die Vergütung mit elastifizierenden Kunststoffen und Polymeren oft fester und härter als eigentliche der Fliesen- oder Plattenbelag. Wenn es zu Zugspannungen im Fliesengefüge kommt, werden diese immer an der schwächsten Stelle abgebaut. Das heißt, dass in dieser Situation nicht die Fuge reißt, sondern leider die Fliese oder Platte. Letztendlich muss also nicht der Riss in der Fuge ausgebessert werden, sondern es müssen viele Fliesen oder Platten ausgetauscht werden.

 

 

 


Fugenmasse für keramische Fliesenbeläge

Fugenmörtel für keramische Fliesenbeläge
Fugenmörtel für keramische Fliesenbeläge

Mosaikfugenmörtel

Mosaikfugenmörtel
Mosaikfugenmörtel

Pflasterfugenmörtel

Plasterfugenmörtel für Gartenwege und Terrassen
Pflasterfugenmasse für den Außenbereich in 6 verschiedenen Farbvarianten

Terracotta-und Natursteinfugenmörtel

Terracotta-und Natursteinfugenmörtel in 5 verschiedenen Farbvarianten
Terracotta-und Natursteinfugenmörtel

Mineralische Farbpigmente

6 mineralische  Farbpigmente zum einfärben von Beton, Farben und Zementestrichen
Mineralische Farbpigmente zum einfärben vom Estrich und Farben

Fugensand, Einkehrsand